EVERSPACE

3D Space Shooter erscheint für Nintendo Switch

Das Hamburger Entwicklerstudio ROCKFISH Games präsentiert EVERSPACE™, den Roguelike 3D Weltraum-Shooter und Überraschungs-Hit auf PC und Konsole, erstmals öffentlich auch für die tragbare Konsole Nintendo® Switch™ auf der diesjährigen gamescom in der Nindie Area am Stand von Nintendo. Die Veröffentlichung als Stellar Edition, die neben dem Hauptspiel und der Erweiterung zudem das EVERSPACE-Artbook sowie den kompletten Soundtrack mit über 60 Titel enthalten wird, ist als digitale und Retail-Version für Dezember dieses Jahres geplant.

„Dank des rasanten und leicht zugänglichem Gameplay mit vergleichsweise kurzen Spiel-Sessions sowie automatischem Zwischenspeichern beim jedem Sprung in einen neuen Level, eignet sich EVERSPACE auch hervorragend zum Spielen unterwegs auf der mobilen Switch-Konsole, ohne dass die Langzeitmotivation verloren geht. Der Spieler kann jederzeit aufhören zu spielen und kann dann unterwegs im Bus oder wo auch immer an genau der Stelle einfach weiterspielen,“ sagt Michael Schade, Gründer und Geschäftsführer von ROCKFISH Games.

Bei EVERSPACE handelt es sich um eine moderne Interpretation der beliebten Roguelike-Spielmechanik kombiniert mit rasanten 3D-Kämpfen im Weltall in atemberaubender Grafik. Abgerundet wird das Spielerlebnis durch eine für das Genre ungewöhnlich tiefe Story, deren Plot und Erzählweise für das häufige Ableben und die ständige Wiedergeburt des Protagonisten mittels animierter Flashbacks und in-game Cut Scenes geschickt und hochwertig inszeniert wurde. Der Spieler begibt sich dabei auf eine actionreiche Reise durch dutzende, immer wieder neu generierte Level, die auch den besten Weltraumpiloten im Kampf ums Überleben alles an spielerischem Geschick und Improvisationstalent abverlangen, während er seine rätselhafte Existenz Stück für Stück entschlüsselt und schließlich auch hinter das Geheimnis seiner Mission kommt.

EVERSPACE, der Debüttitel von ROCKFISH Games, erschien zunächst für PC sowie für die Xbox One und PlayStation 4 und wurde durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne im Jahr 2015 vorfinanziert. Die beiden Studiogründer und Games-Veteranen Michael Schade und Christian Lohr konnten zusammen mit ihrem 12-köpfigen Team, den Machern des Mobile Games Shooters Galaxy on Fire 1 und 2, mehr als 420,000 EUR einsammeln und EVERSPACE insgesamt über 600.000 Mal bis heute verkaufen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.