AVENGERS: INFINITY WAR

Ab dem 6. September 2018 im Heimkino erhältlich!

Mit AVENGERS: INFINITY WAR erreicht die einzigartige filmische Reise, die vor zehn Jahren begann und das gesamte Marvel Cinematic Universe umspannt, nun einen fantastischen Höhepunkt. Im ultimativen Showdown müssen die Avengers und die mit ihnen verbündeten Superhelden den übermächtigen Thanos besiegen, bevor er das Universum vernichten kann.

In AVENGERS: INFINITY WAR kommen Figuren aus allen Winkeln des Marvel Cinematic Universe zusammen. Die Avengers und ihre verbündeten Superhelden müssen alles opfern, um den mächtigen Thanos zu besiegen, bevor er Tod und Verderben über das Universum bringt. Der Cast brilliert mit bekannten Publikumslieblingen wie Robert Downey Jr. als Tony Stark/Iron Man, Chris Hemsworth als Thor, Mark Ruffalo als Bruce Banner/Hulk, Chris Evans als Steve Rogers/Captain America, Scarlett Johannson als Natasha Romanoff/Black Widow, Don Cheadle als Colonel James Rhodes/War Machine, Benedict Cumberbatch als Doctor Strange, Tom Holland als Peter Parker/Spider-Man, Chadwick Boseman als T’Challa/Black Panther, Zoe Saldana als Gamora, Karen Gillan als Nebula, Tom Hiddleston als Loki, Paul Bettany als Vision, Elisabeth Olsen als Wanda Maximoff/Scarlet Witch, Anthony Mackie als Sam Wilson/Falcon, Sebastian Stan als Bucky Barnes/Winter Soldier, Idris Elba als Heimdall, Danai Gurira als Okoye, Peter Dinklage als Eitri, Benedict Wong als Wong, Pom Klementieff als Mantis, Dave Bautista als Drax, Gwyneth Paltrow als Pepper Potts sowie Benicio Del Torro in der Rolle des Collector, Josh Brolin als Superschurke Thanos und Chris Pratt als Peter Quill/Star-Lord. Mit dabei sind auch wieder die Stimmen von Vin Diesel und Bradley Cooper, die in der englischen Fassung erneut als Groot und Rocket zu hören sind.

Regie führten die Emmy®-GewinnerAnthony und Joe Russo, die das Drehbuch von Christopher Markus und Stephen McFeely spektakulär in Szene setzten. Als Produzent zeichnet erneut Marvel Urgestein Kevin Feige zusammen mit Victoria Alonso, Michael Grillo, Trinh Tran, Jon Favreau, James Gunn und Stan Lee verantwortlich, die als ausführende Produzenten mitwirkten.

Das Kreativteam rund um die Russo-Brüder vereint Kameramann Trent Opaloch („Captain America: Civil War“, „Elysium“), Produktionsdesigner Charles Wood („Guardians of the Galaxy Vol. 2“, „Matrix“) sowie die Filmeditoren Jeffrey Ford, ACE („Captain America: Civil War“, „Avengers: Age of Ultron“) und Matthew Schmidt („Avengers: Age of Ultron“, „Iron Man 3“). Außerdem mit dabei sind die dreifach Oscar®-nominierte Kostümdesignerin Judianna Makovsky („Captain America: Civil War“, „Harry Potter und der Stein der Weisen“), Visual Effects Supervisor Dan DeLeeuw („The Return of the First Avenger“, „Captain America: Civil War“), der sechsfach Oscar®-nominierte Special Effects Supervisor Dan Sudick („Captain America: Civil War“, „Black Panther“) sowie Stuntkoordinator Sam Hargrave („Captain America: Civil War“, „Atomic Blonde“).

Basierend auf den Marvel Comics, die erstmals 1963 veröffentlicht wurden, setzt „Avengers: Infinity War“ die Reihe epischer Leinwand-Abenteuer fort, deren Grundstein mit den Filmen „Iron Man“, „Der unglaubliche Hulk“, „Iron Man 2“, „Thor“, „Captain America: The First Avenger“, „Marvel’s The Avengers“, „Iron Man 3“, „Thor: The Dark Kingdom“, „The Return of the First Avenger“, „Guardians of the Galaxy“, „Avengers: Age of Ultron“, „Ant-Man“, „Captain America: Civil War“, „Doctor Strange“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“, „Spider-Man: Homecoming“, „Thor: Tag der Entscheidung“ und „Black Panther“ gelegt wurde.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.