Sie sind hier: Startseite » PC-Tools

Die Matterport Pro2-Kamera

Matterport stellt eine All-in-One-Kamera vor

Matterport Pro2-Kamera

Das Technologieunternehmen für immersive Medien Matterport kündigte heute die Markteinführung der Matterport Pro2 3D-Kamera an. Die neue Pro2-Kamera erstellt hochauflösende 4K-Bilder in 2D, zusätzlich zu den hochmodernen 3D- und VR-Besichtigungen und -Raumplänen - alles mit einem einzigen Gerät.

Matterport hat seinen weltweiten Ruf mit seinen 3D- und VR-Besichtigungen aufgebaut, die es Menschen erlauben, Räume zu sehen, als wären sie wirklich dort. Die neue All-in-One-Kamera bietet den Kunden zusammen mit der Matterport Cloud eine komplette Lösung für die Aufnahme, die Verteilung und Ansicht von Immobilien in 2D, 3D und VR. Die Kamera verfügt über eine Auflösung von 134,2 Megapixel und verfügt nun auch über ein GPS, mit dem die aufgenommenen Räume automatisch markiert werden können.

Bill Brown, CEO von Matterport, erklärte: „Die Pro2 ist eine bahnbrechende Lösung für jeden, der über mehrere Online- und Offline-Kanäle rüberbringen möchte, wie es ist, sich in einem bestimmten Raum zu befinden. Sie ist die erste All-in-One-Kamera mit der Bilder in Druckqualität, qualitativ hochwertige Digitalaufnahmen, ein interaktiver 3D-Raumplan vollständig in Farbe, ein immersives 3D-/VR-Erlebnis und mehr mit nur einem einzigen Gerät erstellt und eine Besichtigung der Immobilie möglich sind. Und das Beste ist, sie ist wirklich einfach handzuhaben.“

Die einzigartige 3D-Medienlösung von Matterport wurde 2014 eingeführt und war für die Aktivitäten mehrerer Märkte, darunter Immobilien, Reisen und Bewirtung, Architektur, Ingenieurswesen und Baugewerbe, Medien und Unterhaltung sowie andere Sektoren eine Revolution, wie sie die Details ihrer Immobilien mit anderen teilten. Bislang wurden mehr als 500.000 Immobilien erfasst, die in 80 Ländern mehr als 170 Millionen Mal angesehen wurden. Mit der Matterport Pro2 können die Kunden hochauflösende Druckbilder sowie digitale 3D-Erlebnisse mit einem einzigen einfachen Knopfdruck erstellen.

Kamerabediener können mit der Matterport Pro2 ihre Aktivitäten diversifizieren und in neue Marktsegmente vorstoßen. Auch ihre Kunden werden von ihren effizienteren Dienstleistungen profitieren können. Zuvor mussten Menschen, die einen Raum vermarkten wollten, ein Budget für die 2D-Aufnahmen und den 3D-Raum haben. Mit der Matterport Pro2 haben sie beides in einem, dazu zu niedrigen Kosten.

Wichtigste Merkmale der Matterport Pro2 3D-Kamera:
• Einfache iPad-App für schnelle und einfache Aufnahmen
• 4K-Auflösung für Druckbilder sowie digitale Fotos und sphärische Bilder
• Dieselbe qualitativ hochwertige 3D-Aufnahme wie bei der erste Matterport Pro-Kamera
• Automatisierte Erstellung von interaktiven 2D- und 3D-Raumplänen
• Erstellt 360°-Panoramaansichten und sphärische Bilder
• Optional ist die schematische Erstellung eines 2D-Raumplans möglich
• Benutzerfreundlich und einfach handzuhaben
• Automatisierte komplette Verarbeitung, für die Benutzer so einfach wie auf einen Knopf zu drücken
• Storytelling-Funktionen, einschließlich Media-Tagging in 3D
• Verteilungsfunktionen, einschließlich überregionale Verteilung und Teilen in sozialen Netzwerken

Ein weiterer Vorteil der Pro2-Kamera ist, dass sie eine gesamte Immobilie als 3D-Modell aufnimmt, dass jederzeit erneut online besichtigt werden kann. Somit können die Nutzer zusätzliche Fotos erstellen, ohne den Raum erneut aufzunehmen. Das Forschungsteam von Matterport fand heraus, dass zwei Drittel der Fotografen, die traditionelle 2D-Kameras benutzen, oftmals nach den Aufnahmen bemerken, dass ihnen eine Aufnahme fehlt.

Unternehmen, die Matterport nutzen, werden von der jüngsten Partnerschaft mit Google Street View profitieren. Ab diesem Sommer können Matterport-Aufnahmen mit einem Klick einfach auf Google Street View veröffentlicht werden.
Preis und Verfügbarkeit

Die Matterport Pro2-Kamera ist zum Preis von 3.995 USD (3.295 GBP / 3.695 EUR) zur Vorbestellung verfügbar. Die Auslieferung beginnt am 15. Juni 2017.