Sie sind hier: Startseite » Games

Pathologic

Erfolgreicher Start der Kickstarter-Kampagne

Pathologic

Eines der verstörendsten Spiele aller Zeiten kehrt zurück. Seit dem 04. September 2014 können Fans des Originals und diejenigen, die vielleicht noch nie vom Erstling des russischen Entwicklers (u.a. The Void und Knock-Knock) gehört haben, das Projekt unterstützen. Insgesamt 250.000 US Dollar sollen bis zum 7. Oktober 2014 zusammengetragen werden. Das russische Studio ist sich zwar der vielen treuen Fans des ersten Teils bewusst, hätte aber trotzdem niemals mit dem riesigen Erfolg der ersten Tage gerechnet. Pathologic hat nicht nur das Siegel „Kickstarter Staff Pick“ erhalten, sondern konnte auch schon über 180.000 Dollar des Finanzierungsziels erreichen und ziert seit Tagen Platz 1 auf Kicktraq.com.

Über Pathologic: Eine Seuche bricht in einer entlegenen Steppenstadt voller ungewöhnlicher lokaler Traditionen aus und drei Heiler versuchen, die Seuche zu bekämpfen: Ein rationaler Wissenschaftler aus der Hauptstadt, der Sohn des örtlichen Schamanen und eine gesegnete Närrin, die ihre Erinnerungen verloren hat. Jeder von ihnen hat seine ganz eigene Vorstellung davon, wie es zu der schrecklichen Seuche kommen konnte, und was dem einen magisch oder gar barbarisch erscheint, mutet dem anderen normal oder unausweichlich an.

Pathologic, die Neukonzeptionierung des russischen Survival-Adventure-Klassikers von 2005, lässt Spieler nacheinander in die Rolle der Heiler schlüpfen, um das unsichtbare Böse innerhalb der Stadt und des eigenen Körpers zu besiegen. Keine leichte Aufgabe: Zuerst einmal muss dem Tod aus dem Weg gegangen werden in dem Versuch, nicht der Seuche, Banditen, dem Hunger, Durst oder Ermüdung zu erliegen. Ob man dabei auf Plünderungen zurückgreift oder seine einzige Pistole für eine Flasche Milch eintauscht, ist dabei nicht egal: Jede Handlung hat Konsequenzen. Spieler gelangen unter extremen Zeitdruck und während die Tage vergehen, wird es zusehends schwieriger einzuschätzen, ob man eine Packung Pillen mit einem Bedürftigen teilt oder ob das eigene Leben von ihr abhängt.

Der vorzeitige Tod des Spielers bedeutet gleichzeitig das Ende für die Stadt – denn die Armee hat schon Posten bezogen, bereit sie niederzubrennen um die Seuche an der Ausbreitung zu hindern. Doch in ihr leben so viele Menschen mit ihren Gedanken, Vorstellungen und Hoffnungen, spielen Kinder befremdliche Spiele, werden obskure Brauchtümer vollzogen, schleichen mysteriöse Kreaturen umher und trotzen Gebäude den Gesetzen der Physik. Früher oder später werden all diese ihre Geheimnisse dem Spieler offenbaren. Vielleicht ist das Grund genug, ein Wunder wahr werden zu lassen – und die Stadt zu retten!

Pathologic war das Debut von Ice-Pick Lodge, wurde 2005 in Russland veröffentlicht und dort mit Awards überschüttet. Leider stand die internationale Veröffentlichung unter keinem guten Stern. Mangelndes Budget für die Übersetzung und die Vermarktung sowie eine veraltete Technik sorgten dafür, dass das westliche Publikum kaum erreichbar war. Dennoch wuchs auch hier über die Jahre eine zahlreiche und treue Fangemeinde für das Spiel, das in inhaltlicher Hinsicht seiner Zeit voraus war. Rock, Paper, Shotgun bezeichnete es 2010 als „das beste und wichtigste Spiel, dass Sie nie gespielt haben.“

Mittlerweile hat IPL viel aus seinen Fehlern gelernt. Damals musste das Team zahlreiche Ideen und Details fallen lassen, doch mittlerweile sind die Erfahrung, die Fähigkeiten (und bald auch das Budget) vorhanden, um Pathologic zu dem zu machen, was es von Anfang an hätte werden sollen.

Die Neukonzeption bietet moderne Grafiken, die Quests werden überarbeitet und ausgedehnt. Darüber hinaus lernt die künstliche Intelligenz dazu und die Spielmechaniken, die 2005 noch häufig aus Budgetgründen vereinfacht wurden, sollen sich vollständig entfalten dürfen. Dabei sollen die Dinge, die Pathologic zu einem Kultklassiker gemacht haben, bestehen bleiben: Die immer bedrohliche Atmosphäre und eine der besten Storys der Spielegeschichte.

Weitere Infos: https://www.kickstarter.com/projects/1535515364/pathologic