Sie sind hier: Startseite » Games

Mario und Yoshi haben neue Karts - und Flügel!

Die neuen Mitglieder von Carrera RC Nintendo

Die beliebte Nintendo-Family erobert nach dem Update die Herzen aller Kinder – und Nintendo-Fans! Mario und seine Techniker haben kräftig an seinem Kart geschraubt und ihn mit neuen Funktionen ausgestattet. Deshalb starten Mario und Yoshi nun mit ihren weiterentwickelten Race Karts in die neue Rennsaison. Doch nicht einmal die Schwerkraft kann die beiden Freunde auf dem Boden halten. Deshalb schwingen sie sich mit ihren schicken neuen Propellern in luftige Höhen und sehen sich die Welt von oben an.

Ganz neu bei den beliebten Mario Karts ist die Sound-Funktion, die die Mario Kart-Action im Kinderzimmer noch authentischer macht. Außerdem hat der ergonomische Controller ein Update bekommen: In stylischem Schwarz lässt er sich nun genauer bedienen und bringt die kleinen Helden mit ihrer 360° 2,4 GHz Digital Proportional-Steuerung um alle Kurven. Wie gewohnt legen sich die rasanten Helden dynamisch in die Kurve und geben mit bis zu 20 km/h richtig Gas. Dies können sie dank des 7,4V – 700mAH Li-ionen Akkus für rasante 40 Minuten tun. Danach ist ein kurzer Boxenstopp von 80 Minuten fällig, damit Mario und Yoshi wieder neue Kraft tanken. Mit der 2,4 GHz Funktechnologie konkurrieren bis zu 16 Mitglieder der Mario Kart-Family ohne Frequenzprobleme gleichzeitig um Platz eins. Auch bei schlechtem Wetter muss der Start nicht verschoben werden: Die Karts sind Spritzwassergeschützt und können auch auf feuchter Fahrbahn umher düsen. Das Rennen kann direkt aus der Verpackung starten: Wie gewohnt sind die flotten Flitzer „Ready to Run“.

Der tapfere Mario und sein Freund Yoshi bringen ganz neue Fähigkeiten mit, denn sie brauchen nun kein Fluggerät mehr, sondern fliegen alleine. Ab sofort gleiten sie mit den am Rücken befestigten Rotoren durch die heimischen Wohn- und Kinderzimmer. Durch die 2,4 GHz Digital Proportional-Steuerung lässt sich jede Ecke von Einsteiger-Piloten und geübten Fliegern zielgenau erkunden. Dank der Nintendo Original-Lizenz machen die ca. 10 cm großen Figuren mit ihren ca. 19 cm großen Rotoren einiges her. Wie jeder echte Superheld, und ganz wie im Game bekommt Mario natürlich auch noch ein Cape spendiert. Der 3,7V – 150mAh LiPo Akku von Mario und seinem kleinen grünen Freund wird bequem über den USB-Anschluss aufgeladen – ganz praktisch auch für unterwegs über Laptop und Powerbank. Die kurze Flugpause dauert nur 30 Minuten, bevor die 5-minütige Eroberung des Himmels erneut starten kann. Natürlich sind die Lieblinge der Videospielszene „Ready to Fly“ und beginnen ihren Flug direkt aus der Verpackung heraus.

Weitere Informationen zu allen Fahrzeugen, Booten, Helikoptern und Quadrocoptern finden Sie unter carrera-rc.com