Sie sind hier: Startseite » Games » für Konsolen

The Binding of Isaac: Afterbirth+

The Binding of Isaac: Afterbirth+

Lange haben wir diesbezüglich die Füße still gehalten und die Spielergemeinde hat uns dafür die Hölle heiß gemacht - und zu Recht. Doch wir wollten erst dann weitere Details zu diesem Thema herausgeben, wenn alles zu 100% unter Dach und Fach ist. Das ist nun der Fall: Die Box für Nintendo Switch erscheint am 7. September 2017.

Doch hinter den Kulissen wurde hart gearbeitet und daher können wir nun eine weitere freudige Nachricht enthüllen: Die europäische Edition von The Binding of Isaac: Afterbirth+ wird für Nintendo Switch nahezu identische Zusatzinhalte enthalten wie die amerikanischen Erstausgabe des Spiels. Und diese können sich sehen lassen:

Neben dem Spiel selbst beinhaltet die Box zwei wundervolle Isaac-Aufkleberbögen, sowie eine Anleitung im NES-Retro-Stil, nach der so viele europäische Spieler gefragt hatten.

Doch die Partnerschaft mit Nicalis wächst weiter: In den Startlöchern stehen ebenfalls The Binding of Isaac: Afterbirth+ für die PlayStation®4 und Cave Story+ für Nintendo Switch. Aber bitte fragt uns noch nicht nach genauen Details, denn wie bereits erwähnt: Gut Ding will Weile haben.

Über The Binding of Isaac: Afterbirth+ Als Isaacs Mutter beginnt, Gottes Stimme zu hören und diese ihr auch noch befiehlt, als Beweis ihres Glaubens eine Opfergabe zu bringen, flüchtet Isaac in den Keller. Hier stellt er sich Horden von geistesgestörten Monstern, verlorenen Brüdern und Schwestern, seinen Urängsten, und schließlich seiner grausamen Mutter selbst.

The Binding of Isaac ist ein Action-Shooter mit starken Rogue-like- und Rollenspiel-Elementen und zufällig generierten Dungeons. Bei Isaacs Reise finden die Spieler bizarre Schätze, die Isaacs Form verändern und ihm übermenschliche Fähigkeiten verleihen. Diese ermöglichen es ihm, die Scharen an mysteriösen Kreaturen zurückzuschlagen, Geheimnisse zu lüften und sich seinen Weg in die Sicherheit zu kämpfen.

Features:
Über 500 Gegenstände und Waffen 20 verschiedene Enden
13 spielbare Charaktere
Über 50 einzigartige Bossgegner, jeder in verschiedenen Variationen
Neue spielbare Charaktere Online-Ranglisten und tägliche Aufgaben
30+ Herausforderungs-Modi
Über 6000 Räume mit über 4 Milliarden möglichen Kombinationen
Bestiarium! (ein Tagebuch, das dir alle getöteten Feinde dokumentiert)