Sie sind hier: Startseite » Games » Brett- & Kartenspiele

Force of Will

Der Newcomer im Sammelkarten-Sektor

Force of Will

Der große Zauberer von Oz liefert sich einen packenden Kampf mit der Herzkönigin aus Alice im Wunderland. Rotkäppchen schickt den Bösen Wolf ins Gefecht mit dem Gestiefelten Kater und den Drei Musketieren. Und die berühmte Johanna von Orleans führt ihre Truppen gegen den Achtköpfigen Lindwurm Orochi an.

‚Force of Will‘, das neue Sammelkartenspiel aus Japan, bietet einen außergewöhnlichen Crossover von bekannten Figuren aus Literatur, Märchen, Geschichte und Mythologie. ‚Force of Will‘ (FOW) trat Ende letzten Jahres seinen Siegeszug in Japan, den USA und Italien an und wird ab dem 29. Juli auch in Deutschland kräftig den Sammelkarten-Sektor aufmischen.

Das neue Sammelkartenspiel versucht nicht das Rad neu zu erfinden, sondern kombiniert geschickt viel Bekanntes mit Innovativem und vereint sie zu einem neuen Ganzen, das nicht nur einfach erlernbar ist, sondern auch strategisch in die Tiefe geht. Nicht nur Freunden der japanischen Popkultur bietet sich zudem ein optischer Hochgenuss: Die Karten-Artworks sind detailliert gestaltet und enthalten auch stilistisch im Anime- und Manga-Sektor angesiedelte Illustrationen.

Vier Kartensets werden bis Ende des Jahres erscheinen, ebenso ein Starterdeck für zwei Spieler. Alle Produkte sind von Anfang an in deutscher Sprache erhältlich. Für Turnierspieler besonders erfreulich: In den verhältnismäßig kleinen Sets (meist 105 Karten) befinden sich kaum Karten, die nicht turnierrelevant sind.

Begleitet wird ‚Force of Will‘ von einem eigenen Organized Play Programm mit Release-Events zum Start eines jeden Sets sowie wöchentlichen Turnieren in lokalen Geschäften. Als Highlight wird bereits Ende des Jahres die erste Deutsche Meisterschaft für ‚Force of Will‘ ausgetragen – inklusive vorheriger Qualifikationsturniere!

Weitere Infos: www.amigo-spiele.de