Sie sind hier: Startseite » Neu auf DVD

WINNETOU DER MYTHOS LEBT

Goldene Kamera für Wotan Wilke Möhring

WINNETOU DER MYTHOS LEBT

Bei der 52. Verleihung der Goldenen Kamera vergangenen Samstag wurde Wotan Wilke Möhring für seine Darstellung der Kultfigur des Old Shatterhand im RTL-Dreiteiler WINNETOU – DER MYTHOS LEBT als „Bester Schauspieler“ ausgezeichnet. Die Jury aus Film und Fernsehen begründete ihre Entscheidung damit, dass es sehr viel Mut gekostet habe, dem kultigen Westernhelden ein modernes Gesicht zu geben und dass der 49-Jährige diese Herausforderung mit Bravour - physisch wie auch charakterlich - ungemein glaubhaft gemeistert hat.

Wotan Wilke Möhring nahm den deutschen Filmpreis sichtlich überrascht entgegen und freute sich, dass die erfolgreiche Neuinterpretation der legendären „Winnetou"-Saga jetzt nicht nur beim Publikum sondern auch bei der Jury Zuspruch gefunden hat.

Die legendären Geschichten von Winnetou und seinem Blutsbruder Old Shatterhand endlich neu und modern erzählt: Das faszinierende Western-Abenteuer feierte als großes TV-Event des Jahres an Weihnachten seine TV-Premiere bei RTL und ist als DVD- und Blu-ray-Box im Handel erhältlich.

1860, Arizona: Der deutsche Ingenieur Karl May möchte auf einer Eisenbahnbaustelle die „Neue Welt“ mit aufbauen. Doch sein Traum wird schnell von der harten Realität eingeholt. Als er in ein Gefecht mit Indianern verstrickt und schwer verletzt wird, ändert sich alles: Er wehrt den Häuptlingssohn Winnetou mit einem Faustschlag ab und erhält so den Namen „Old Shatterhand“. Zunächst noch ein Gefangener, verliebt er sich in die Kultur der Apachen – und in Winnetous Schwester Nscho-tschi. So beschließt er, sich Seite an Seite mit Winnetou der Bedrohung durch die skrupellosen Eisenbahnbauer entgegenzustellen. Es ist der Beginn eines großen Abenteuers, das in der Jagd nach einem sagenumwobenen Schatz und schließlich in einem dramatischen Kampf gegen machtgierige Ölmagnaten gipfelt …

Von „Der Medicus“-Regisseur Philipp Stölzl, dem Produzenten der „Wickie“-Filme und der Produktionsfirma von „Fack ju Göhte“ mit großer Starbesetzung umgesetzt: „WINNETOU – DER MYTHOS LEBT“ begeistert als modern inszenierte Abenteuerreise durch den Wilden Westen Amerikas. Neben der aufwendigen Produktion und beeindruckenden Landschaftsaufnahmen glänzt der deutsche All-Star Cast mit u.a. Wotan Wilke Möhring („Unsere Zeit ist jetzt“, „Who am I – Kein System ist sicher“) als Old Shatterhand, Iazua Larios („Apocalypto“), Jürgen Vogel („Stereo“), Milan Peschel („Männertag“), Fahri Yardim („Halbe Brüder“, „Der Medicus“), Matthias Matschke („Grand Budapest Hotel“, „Pastewka“), Michael Maertens („Bibi und Tina“), Gojko Mitić (Star der DEFA Indianerfilme) und Mario Adorf (schon in „Winnetou I“ als Santer dabei) sowie Nik Xhelilaj (Berlinale-„Shooting Star“ 2011) als Winnetou.

Und natürlich dürfen die großen bekannten Winnetou-Melodien von Martin Böttcher nicht fehlen, die vom Komponisten Heiko Maile („Die Welle“, „Wir sind die Nacht“) neu arrangiert wurden.