Sie sind hier: Startseite » Rund ums Buch » Bücher

Und Jahwe fuhr herab

Gedanken eines ehemaligen Fundamentalisten

Und Jahwe fuhr herab

Peter Hoeft hat ein Buch geschrieben, das schon längst überfällig war. Es ist das Werk eines einstigen Fundamentalisten, der sich dennoch das Denken nicht hat verbieten lassen. Lesenswert! Walter-Jörg Langbein, Theologe, Schriftsteller

Peter Hoeft liefert in seinem Buch „Und Jahwe fuhr herab …“ die interessante Sichtweise eines ehemaligen Fundamentalisten zur Welt der fliegenden Götter und zeitreisenden Propheten. Dabei formuliert er aus unkonventionellen Gedanken kontroverse Fragestellungen, oftmals der unbequemen Art, und kratzt so an allzu selbstgefälligen Lehrmeinungen. Roland Roth, Autor und Herausgeber Magazin „Q´Phaze“

ISBN-13: 978-1494406257, 132 Seiten, EUR 9,90 (Großformat-Paperback)
auch als eBook für nur EUR 4,99 auf über 160 Online-Shops mit der
ISBN-13: 978-3955776497 erhältlich, z. B. auf www.Amazon.de
das Taschenbuch kann hier bestellt werden: www.Amazon.de

Erschienen im mysteria Verlag: www.mysteria-Verlag.de