Sie sind hier: Startseite » Rund ums Buch » Autoren

Nico Hoppe

Über den Autor Nico Hoppe

Nico Hoppe

Der in Sachsen wohnende Jugendliche, der im Januar 1999 geboren wurde, hat schon mit 11 Jahren sein erstes Buch vorgelegt. Der Autor über sich selbst: Die Idee für das Schreiben war schon immer irgendwie da. Ich las sehr gern und fand irgendwann, durch Zufall, den Weg zum Spannungsgenre. Trotzdem war der Weg bis zum ersten Buch lang: Ich wagte mich irgendwann an (sehr kleine) Kurzgeschichten und schrieb einfach weiter und weiter. 2010 war dann der Traum erfüllt: Nach langem Schreiben war das erste Buch "Black Summer" veröffentlicht. Die Zeit danach war sehr schön: Ein Fernsehteam, die Presse und auch Lesungen. 2013 erschien der Thriller "Schuldig", der indirekt eine Fortsetzung zu Black Summer ist. Und dieses Buch wird nicht das letzte sein ...

In Kürze wird MANIAX noch ein Interview mit dem Nachwuchs-Autor online stellen, der übrigens auch seine Buch-Trailer selbst herstellt, und auch so weiß, sich bestens zu vermarkten.

Mehr über Nico Hoppe: http://nicohoppe-autor.jimdo.com/

Black Summer

Black Summer

von Nico Hoppe

Susi und ihre Freunde haben ein Geheimnis ... Inzwischen ist ein Jahr vergangen und es passieren mysteriöse Unfälle. Das Schuljahr geht zu ende und bald trennen sich die Wege der 7 Freunde. Doch kurz davor verabreden sie sich zu einen letzten Treffen. Susi kommt der Wahrheit immer näher, bis es auf der Party zum Showdown kommt.

Erschienen bei Books on Demand
ISBN 978-3-8423-3562-2, Paperback, 208 Seiten, EUR 12,90
zu bestellen bei Amazon.de

Schuldig

Schuldig

von Nico Hoppe

Hast du schon Angst?

Als Susi Wheeler ein ganz neues Leben beginnen will und in Woodsborg studiert, wird plötzlich ihre Freundin ermordet. Die Universität ist im Schockzustand. Panik bricht aus, die Polizei ermittelt auf Hochtouren und der Mörder tötet weiter. Und als Susi selber nach dem Täter sucht, ist sie schon längst die Hauptverdächtige und kann niemandem mehr trauen…

Erschienen bei Books on Demand
ISBN 978-3-8482-6653-1, Paperback, 212 Seiten, EUR 12,90
zu bestellen bei Amazon.de